Cranberry Cookies mit weißer Schokolade und Pekannüssen

    (3)

    Total leckere Kekse, die ich vorallem in der Weihnachtszeit backe. Mit Walnüssen schmecken sie auch lecker.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 60 g Butter
    • 40 g brauner Zucker
    • 50 g Zucker
    • 1/4 TL Vanillepaste oder Vanilleextrakt
    • 75 g Mehl
    • 1/4 TL Backpulver
    • 1/4 TL Salz
    • 40 g Haferflocken
    • 75 g weiße Schokolade, gehackt
    • 40 g getrocknete Cranberries, gehackt
    • 25 g Pekannüsse, gehackt
    • 1 kleines Ei, verquirlt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Butter und die beiden Zucker gut verrühren, dann Vanille. Mehl, Backpulver, Salz und Haferflocken in einer zweiten Schüssel vermengen und unter die Buttermischung heben (mit einem Teigschaber). Dann die Schokolade, Cranberries und Pekannüsse unterheben. Soviel Ei zugeben, dass sich der Teig ausrollen lässt.
    2. Backofen auf 160 C Ober und Unterhitze vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
    3. Mit einem Löffel golfballgroße Portionen Teig abnehmen und mit Abstand auf den Backblechen verteilen. Bälle leicht mit einer Gabel flach drücken.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 12 - 15 Minuten backen. Die Cookies sollen gerade anfangen, an den Rändern Farbe anzunehmen. 2 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter legen und komplett auskühlen lassen.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen