Machboos

    (5)
    1 Std. 20 Min.

    Machboos ist ein Reisgericht mit Fleisch, das besonders in Saudi-Arabien und in den Golfstaaten gegessen wird.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Currypulver (mittel oder scharf)
    • 3 Lorbeerblätter
    • 1 EL Paprika
    • 4 Kardamomkapseln
    • 4 Nelken
    • 5 schwarze Pfefferkörner
    • 1/4 TL zerstoßene getrocknete oder Limette (in Spezialgeschäften erhältlich)
    • 1 Zimtstange
    • 4 TL Öl zum Braten
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 4 frische Tomaten, gewürfelt
    • 2 Hühnerbrühwürfel
    • 1 ganzes Huhn, bratfertig ohne Haut, in Stücke geschnitten
    • 700 ml Wasser
    • 390 g Basmatireis, mehrfach gewaschen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Curry, Lorbeer, Paprika, Kardamom, Nelken, Pfefferkörner, getrocknete Zitrone und Zimt in eine kleine Schüssel geben.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln bei mittlerer Flamme anbraten. Wenn die Zwiebeln weich, aber noch nicht braun sind, die Gewürze dazugeben und alles gut mischen.
    3. Nach etwa 1 Minute den Knoblauch dazugeben. Sobald die Zwiebeln braun sind, Tomaten, Brühwürfel und Huhn dazugeben. Huhn rundherum anbraten.
    4. Wasser dazugeben, gut umrüreh und kochen, bis das Huhn innen nicht mehr rosa ist, dabei ab und zu umrühren. Mit Salz abschmecken.
    5. Reis dazugeben und alles zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen, dabei 2 bis 3 Mal umrühren. Flamme auf die niedrigste Stufe reduzieren und im geschlossenen Topf simmern, dabei alle 3 Minuten umrühren.
    6. Wenn das Wasser fast vollständig verkocht ist, den Reis probieren. Wenn er noch nicht gar ist, ein paar Esslöffel Wasser dazugeben. Nochmals probieren und evtl. noch mehr Wasser dazugeben, aber nur esslöffelweise, sonst wird der Reis wässrig.
    7. Wenn der Reis gar ist, mit Naturjoghurt und einem grünen Salat servieren.

    Andere Ideen

    Statt Huhn kann man auch Rindfleisch nehmen, es braucht jedoch etwas länger als Huhn. Bei den Gewürzen kann man experimentiern, z.B. zusätzich getrocknete Minze dazugeben.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen