Schinkenbraten mit Honigkruste

    Schinkenbraten mit Honigkruste

    Rezeptbild: Schinkenbraten mit Honigkruste
    20

    Schinkenbraten mit Honigkruste

    (796)
    3Stunden10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser köstliche Schinkenbraten wird im Ofen gebacken und mit einer herrlich klebrigen Glasur aus Honig, braunem Zucker, Senf, Nelken, Ananassaft und Orangensaft bestrichen. Ein richtiger Festtagsbraten!

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 4,5 kg ungekochter Schinken (gepökelt und geräuchert, mit Schwarte, ohne Knochen)
    • 275 g brauner Zucker
    • 5 EL Ananassaft
    • 5 EL Honig
    • Saft und Schale von 1/3 großen Orange
    • 2 EL Dijonsenf
    • 1/4 TL gemahlene Nelken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden45Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:3Stunden10Minuten 

    1. Backofen auf 170 C Ober und Unterhitze vorheizen. Schinken in einen Bräter für große Fleischstücke legen.
    2. Braunen Zucker, Ananassaft, Honig, Orangensaft, Orangenschale, Senf und Nelken in einem kleinen Topf verrühren und aufkochen lassen. Hitze reduzieren und 5-10 Minuten simmern. Beiseite stellen.
    3. Schinken im vorgeheizten Backofen ohne Deckel 2 Stunden garen. Dann den Schinkenbraten aus dem Ofen nehmen und mit der Glasur bestreichen. Weitere 30-45 Minuten garen, dabei alle 10 Minuten erneut mit der Glasur bestreichen.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Schinkenbraten mit Honigkruste
    Schinkenbraten mit Honigkruste
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (796)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen