Indische Kardamomplätzchen

    1 Std. 20 Min.

    Ich back diese Plätzchen mit Kardamom jedes Jahr an Weihnachten. Meistens verzier ich die Hälfte mit Pistazien, die andere Hälfte mit Mandeln.

    TanteFrieda

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 2 gestrichene TL Kardamomsamen, im Mörser zerrieben
    • 150 g Mehl
    • 150 g feiner Weizengrieß
    • 125 g Butter
    • 125 g Zucker
    • 24 Pistazien oder geschälte Mandeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Mehl mit Grieß und Kardamom vermischen und sieben. Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Mehlmischung untermengen.
    2. Teig bei Raumtemperatur 30 Min. ruhen lassen.
    3. Backofen auf 150° vorheizen.
    4. Aus dem Teig 24 Kugeln formen, auf ein Backblech mit gefettetem Backpapier setzen, etwas flach drücken und jedes Plätzchen mit einer Pistazie oder Mandel dekorieren.
    5. Plätzchen im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen, bis sie hellbraun sind. Auskühlen lassen und in einer festschließenden Dose aufbewahren.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen