Mandel-Kokosplätzchen

    1 Std. 45 Min.

    Trick bei diesem Rezept: die Mandeln werden vorher etwas angeröstet, dadurch bekommen die Plätzchen extra Geschmack!

    engelshaar

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 bleche

    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 200 g Mehl
    • 150 g weiche Butter
    • 100 g Zucker
    • 50 g Kokosraspeln
    • 3 Eigelb
    • 2 EL Zitronensaft
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • 1 Eiweiß
    • Hagelzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Abkühlen lassen.
    2. Mit den restlichen Zutaten bis einschl. Zitronenschale zu einem glatten Teig verarbeiten. Kühl stellen.
    3. Teig dünn ausrollen und Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eiweiß bepinseln. Mit Hagelzucker bestreuen.
    4. Im vorgeheizten Ofen bei 180 C Ober- und Unterhitze 10 bis 15 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Plätzchen ausstechen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps fürs Plätzchen ausstechen

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen