Rindfleischeintopf mit Champignons und Walnüssen

    Rindfleischeintopf mit Champignons und Walnüssen

    5mal gespeichert
    2Stunden20Minuten


    Von 25 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Rindfleischeintopf mit Walnüssen, Paprika, Pilzen, Zwiebeln und Knoblauch. Am besten über Reis servieren. Schmeckt sogar kalt! Ein Originalrezept aus Australien.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 30 g Butter
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 kg Rindfleisch, in Würfel geschnitten (Gulaschfleisch)
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 große rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 1 große Zwiebel, in Streifen geschnitten
    • 175 g Walnüsse
    • 225 ml Tomatensaft
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 kg Champignons, in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde50Minuten  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. In einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze Butter und Öl erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise anbraten, bis es auf allen Seiten braun ist. Fleisch aus der Pfanne nehmen und auf einem vorgewärmten Teller warmhalten.
    2. Knoblauch, Paprika und Zwiebel im restlichen Öl leicht andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Fleisch zurück in die Pfanne geben und alles miteinander vermischen. Die Walnüsse zugeben und 1 Minute unter Rühren weiterbraten. Tomatensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Deckel auflegen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 1½ Stunden köcheln lassen. Pilze zugeben und weitere 20 Minuten kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    babsi_s
    Besprochen von:
    0

    Köstlich! - 11 Dez 2014

    Besprochen von:
    0

    Schmeckte sehr lecker! Die Nüsse werden ganz weich. Ich hab an Schluss noch etwas Paprikapulver dazu. - 02 Nov 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen