Hühnersuppe mit Matzeknödel (Matzah Ball Soup)

    Hühnersuppe mit Matzeknödel (Matzah Ball Soup)

    (65)
    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine klassische jüdische Suppe, die einem als Kind immer gerne serviert wurde wenn man krank wurde. Meine Oma hat immer beteuert, dass ihre Matzeknödelsuppe noch jeden kuriert hat.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1 ganzes Huhn
    • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
    • 8 Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
    • 1 Pastinake, klein geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 2 Stangensellerie, klein geschintten
    • 1 Bund frischer Dill, klein geschnittnén
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 330 g Matzenmehl (siehe Fußnote)
    • 6 Eier
    • 6 EL Öl
    • 1 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Huhn mit der Brustseite nach unten in einen großen Topf geben. Mit kaltem Wasser bis 10 cm unter den Topfrand auffüllen. Zwiebel, Karotten, Pastinake, Sellerie und Dill zugeben und alles zum Simmern bringen. Mit lose aufgelegtem Deckel ca. 2 Stunden köcheln, aber nicht kochen lassen. Immer wieder das Fett abschöpfen. Dann Knoblauchzehen zugeben. Weitere 2 Stunden mit lose aufgelegtem Deckel weiterköcheln, dann bekommt die Suppe einen besonders intensiven Geschmack, dabei die Suppe nach Geschmack salzen und pfeffern.
    2. Matzenmehl, Eier, Öl, 1 TL Salz und 60 ml der Hühnerbrühe in einer Schüssel vermischen und ca. 20 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Matzemischung mit feuchten Händen zu golfballgroßen Knödeln formen. Knödel in das siedende Wasser geben und abgedeckt ca. 35 Minuten kochen.
    4. Während die Matzeknödel kochen, Hühnerbrühe abseihen. Brühe zurück in den Topf geben und nochmals mit Salz abschmecken. Hühnerfleisch von den Knochen ablösenm, Haut ablösen und Hühnerfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zurück in die Suppe geben. Matzeknödel aus dem kochenden Wasser heben und in der heißen Hühnerbrühe servieren.

    Tipps

    Man kann die Matzeknödel auch gleich in der Hühnerbrühe kochen.

    Matzen und Matzenmehl

    Matzen sind das ungesäuerte Brot der jüdischen Küche in Form dünner Fladen. Matzenmehl besteht aus fein gemahlenen Matzen. Beides ist jüdischen und koscheren Lebensmittelläden und online erhältlich.

    Video anschauen

    Hühnersuppe mit Matzeknödel (Matzah Ball Soup)
    Hühnersuppe mit Matzeknödel (Matzah Ball Soup)
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (65)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Nora
    Besprochen von:
    0

    war sehr lecker  -  26 Sep 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen