Fischfilet auf Gemüse auf asiatische Art

    Man jedes Fischfilet so zubereiten. Es wird erst on der Pfanne angebraten und dann auf einem Gemüsebett fertig gegart.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Filschfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • Öl zum braten
    • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 2 TL Ingwer, klein gewürfelt
    • 200 g Austernpilze, klein geschnitten
    • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 100 g Karottenstreifen
    • 60 g Lauchstreifen
    • 4 EL Sojasoße
    • 4 EL Sake
    • 150 ml Fischfond
    • 1 TL Stärkemehl
    • etwas Wasser
    • etwas rote Chiliwürfel
    • Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Fischfilets unter kaltem Wasser abspühlen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fischfilet auf einer Seite anbraten. Beiseite stellen.
    2. In der gleichen Pfanne Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, dann Pilze, Karotten und Lauch zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Mit Sojasoße und Sake ablöschen. Fischfond angießen und alles einmal aufkochen lassen.
    3. Fischfilets auf das Gemüse setzen und bei milder Hitze 6-8 Min. garen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Sauce damit binden. Abschmecken.
    4. Mit Chiliwürfeln und Schnittlauch bestreut servieren.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen