Entenbraten mit Orangensoße

    1 Std. 5 Min.

    Das ist mein einfaches Rezept für Entenbraten mit wenigen Zutaten und ohne Schnickschnack.

    schluckspecht

    Deutschland, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Ente, ca. 2 kg
    • Butterschmalz
    • 4 EL Cognac
    • Schale und Saft von 1 Bioorange
    • 2 Orangen, filettiert
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 kleine Handvoll geschälte gehackte Mandeln
    • 1 Glas Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ofen auf 190 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ente zerteilen. Stücke in Butterschmalz in einem Bräter gut anbraten. Überschüssiges Fett abgießen.
    2. Bratensaft mit Cognac und Orangensaft ablöschen. Ente salzen und pfeffern. Orangenfilets in feine Streifen schneiden und auf der Ente verteilen. Alles mit Mandeln bestreuen.
    3. In den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 50 Minuten garen, dabei nach Bedarf Wein dazugießen.
    4. Wenn die Ente gar ist, aus dem Bräter nehmen und warm halten. Bratensatz mit restlichem Wein ablöschen, entfetten. Abschmecken und zum Entenbraten servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen