Stockfisch Kartoffel Mousse

    2 Tagen 1 Std.

    Diese Mousse aus Stockfisch und Kartoffeln und einem Topping aus karamelisierten Zwiebeln schmeckt besonders gut auf dünnen Scheiben getoastetem Brot.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 mittelgroße mehlige Kartoffeln
    • 500 g Stockfisch, 24 Stunden vorher eingeweicht
    • 250 ml Sahne
    • 2 EL Olivenöl
    • 4 rote Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Weißweinessig
    • trockenes Weißbrot

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 2Tage  ›  Fertig in:2Tage1Stunde 

    1. Kartoffeln ungeschält in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen. Abgießen, schälen und zerstampfen.
    2. Stockfisch unter kaltem Wasser abspülen, Haut und Gräten entfernen. Mit der Sahne in einen kleinen Topf geben und 15 Minuten köchelnn, bis die Sahne fast komplett aufgesogen wurden.
    3. Kabeljau pürieren, dann die Kartoffeln dazugeben und alles zu einer fluffigen glatten Masse verarbeiten.
    4. Zwiebeln in einer Pfanne bei starker Flamme ca. 5 -Minuten anbraten. Salzen, Zwiebeln wenden und Flamme reduzieren. 15 Minuten braten, dabei aufpassen, dass sie nicht trocken kochen und anbrennen. Evtl. 2 bis 3 EL Wasser dazugeben
    5. Sobald die Zwiebeln glasig werden, 1 EL Zucker dazugeben. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zwiebeln wenden und Essig dazugeben. 5 bis 10 Minuten weiterbraten. t
    6. Brotscheiben mit etwas Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Auf ein Backlbech legen und im Ofen toasten.
    7. Für ein festliches Essen 3 EL Mousse auf einen Teller geben, dazwischen 2 Broscheiben anrichten. Mit karamelliserten Zwiebeln bestreuen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen