Katrins Marmorkuchen

    • < />
    • < />
    • < />

    Katrins Marmorkuchen

    Katrins Marmorkuchen

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Marmorkuchen. Einfach zu backen und ideal für einen kleinen Vorrat im Gefrierschrank. Schmeckt nach dem auftauen genauso frisch. Wer Bittermandelöl nicht mag lässt es einfach weg. Rum ist auch keine Pflicht.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 300 g Butter oder Margarine
    • 250 g Zucker
    • eine Prise Salz
    • 2 Pck. Vanillezucker
    • 5 Eier
    • 400 g Mehl
    • 1 Pck. Backpulver
    • 3 EL Kakaopulver
    • 3 EL Milch
    • 2 Tropfen Bittermandelöl
    • 1 EL Rum
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Die Backform einfetten und mit Mehl einstäuben. Butter mit Zucker, eine Prise Salz und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und über die Eiermasse sieben. Rasch unterrühren.
    2. Knapp die Hälfte des Teiges in eine zweite Schüssel geben. Kakaopulver dazusieben. Milch, nach belieben Bittermandelöl und Rum hinzufügen. Alles gut vermischen.
    3. Nun die Hälfte des hellen Teigs in die Form geben. Dann den dunklen und den restlichen hellen Teig hineingeben. Mit einer Gabel leicht durch den Teig ziehen. (Am besten spiralenförmig.) So entsteht die schöne Marmorierung.
    4. Den Marmorkuchen auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten bei 180 °C Ober und Unterhitze (Umluft: 160 °C) backen. Vorher kann man auch mit einem Holzstäbchen rein stechen um zu prüfen ob der Kuchen gar ist. Hängt kein Teig mehr am Stäbchen? Dann raus aus dem Ofen.
    5. Ich lege das Abkühlgitter immer auf die Form, halte beides gut fest und stelle es normal auf die Küchenplatte. Ein paar Minuten warten. Anschließend braucht man nur noch die Form abnehmen. Den Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen