Orangen-Dessert

    2 Stunden 20 Min.

    Ein lecker-fruchtiges Winterdessert.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 7 Blatt Gelatine
    • 1 Tasse kaltes Wasser
    • 2 große Orangen
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1/2 Tasse Zucker
    • 400 ml Orangensaft frisch gepresst
    • 1 EL Orangenzucker (siehe Fußnote)
    • 1 Becher Becher Sahne
    • 2 TL Orangenzucker
    • 1 EL Orangenlikör
    • kandierte Walnüsshälften

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Gelatine in kleinem Topf im Wasser einweichen. Orangen schälen und filetieren. Mit Zitronensaft mischen und beiseite stellen.
    2. Zucker, Orangensaft und 1 EL Orangenzucker zur Gelatine geben, unter stetem Rühren erhitzen und auflösen. Unter den Saft rühren.
    3. Orangen auf Dessertschälchen verteilen. Gelatinemasse darüber gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.
    4. Sahne mit Orangenzucker und Orangenlikör steif schlagen. Zum Servieren Sahne in die Schälchen geben und mit Walnusshälften garnieren.

    Orangenzucker

    Das Rezept für Orangenzucker gibt es hier .

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen