Slow Cooker Eintopf mit Huhn, Quinoa und Süßkartoffeln

    (28)
    8 Stunden 15 Min.

    Ein leckerer Eintopf, ähnlich wie Chili, aus dem Slow Cooker mit Tomaten, Bohnen, Quinoa und Hähnchenfleisch. Mach ich immer wenn ich Brathuhnreste da hab. Minimaler Arbeitsaufwand.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 825 ml Hühnerbrühe
    • 350 g gekochtes Hähnchenfleisch (Reste)
    • 2 Dosen (a 400 g) stückige Tomaten
    • 2 Dosen (a 400 g) rote Kidneybohnen, abgegossen und abgespült
    • 1 Dose (a 400 g) schwarze Bohnen, abgegossen und abgespült
    • 2 große Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 85 g Quinoa
    • 1 EL Zwiebelpulver
    • 1 EL Chilipulver Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 1 TL Knoblauch, fein gehackt
    • 1/4 TL Chiliflocken
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden15Minuten 

    1. Alle Zutaten in den Slow Cooker geben und vermischen.
    2. Bei niedriger Einstellung ca. 8 Stunden garen. Abschmecken.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Quinoa kochen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Quinoa.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (28)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen