Slow Cooker Lamm Curry mit Spinat

    (5)
    7 Stunden 15 Min.

    Das ist mein Lieblingscurry - ich mach auch immer meine eigene Currypaste, dadurch schmecken die Gewürze viel intensiver und das Curry ist auf einem ganz neuen Geschmackslevel!


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Für die Currypaste
    • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
    • 1/2 TL Cayenne
    • 1 TL Korianderkörner
    • 2 EL Paprikapulver
    • 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Zimt
    • 8 Knoblauchzehen
    • 1 TL gemahlener Kardamom
    • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 Handvoll Spinatblätter
    • Für das Curry
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 900 g Lammkeule ohne Knochen, gewürfelt
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 mittelgroße Tomaten, grob zerkleinert
    • 1 Dose (400g) Kokosmilch
    • 1 Handvoll Spinatblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 7Stunden  ›  Fertig in:7Stunden15Minuten 

    1. Slow cooker auf niedriger Einstellung vorheizen.
    2. Für die Currypaste:

    3. Alle Zutaten für die Currypaste in der Küchenmaschine verarbeiten, bis eine glatte Paste entsteht.
    4. Für das Curry:

    5. Öl in einem Wok bei hoher Hitze heiß werden lassen und Lammfleisch darin 5-6 Minuten unter Rühren von allen Seiten braun anbraten. Currzpaste zugeben, gut unterrühren und weitere 3 Minuten unter ständigem Rühren braten. In den Slow Cooker geben.ker.
    6. Lorbeerblatt, Tomate und Kokosmilch über dem Lammfleisch verteilen und zugedeckt 6-8 Stunden auf niedriger Temperatur (3 - 4 auf hoher Temperatur) garen, bis das Lammfleisch zart und die Soße dick und cremig ist.
    7. Direkt vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen und die restlichen 2 Handvoll Spinat unterrühren und garen, bis der Spinat zusammen gefallen ist. Sofort servieren.

    Tipp

    Da alle Slow Cooker etwas anders sind, das Currz alle 1-2 Stunden kontrollieren, um sicher zu gehen, dass noch genug Flüssigkeit im Slow Cooker ist. Bei Bedarf etwas mehr Kokosmilch zugeben, wenn das Curry zu trocken ist, aber nicht zuviel zugießen. Die Soße soll schön cremig sein.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen