Rosen Apfel Muffins

    vewohl

    Rosen Apfel Muffins

    Rosen Apfel Muffins

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab die Rosenmuffins mit Quark-Öl-Teig gemacht, weil ich keinen Blätterteig da hatte. Wurden auch super lecker und zum einfachen Nachbacken hab ich Schritt für Schritt Bilder hochgeladen. Ich hab sie auch schon mit Hefeteig gemacht, oft wenn mir etwas Teig übrig bleibt.

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Quark-Öl-Teig
    • 300 g Mehl
    • 1 Ei
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 6-8 EL Öl
    • 150 g Magerquark
    • Außerdem
    • 2-3 rote Äpfel
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 2 EL Holunderblütengelee
    • Puderzucker zum Bestäuben (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und 12 Muffinförmchen gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Alle Teigzutaten vermengen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche sehr dünn zu einem Rechteck ausrollen.
    3. Mit einem Pizzaschneider Teig in lange Streifen von 7,5 x 30 cm Größe ausschneiden.
    4. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen und in feine Scheiben schneiden.
    5. Apfelscheiben leicht überlappend auf einem Teller ausbreiten, mit Zitronensaft beträufeln und in der Mikrowelle 45 Sekunden garen, bis die Apfelscheiben leicht weich sind. Aus der Mikrowelle nehmen, extra Flüssigkeit auf Küchenkrepp aufsaugen und abkühlen lassen.
    6. Mit etwas Holunderblütengelee bestreichen und die Apfelscheiben so auf die Teigstreifen legen, dass die gewölbte Seite leicht über den Rand hinausragt. Dann den Teig umklappen.
    7. Von einer Seite her locker aufrollen, so dass eine rosenförmige Form entsteht. Apfelrosen vorsichtig in die Muffinförmchen setzen. Das restliche Gelee erwärmen und die Rosen damit bestreichen.
    8. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, bis die Rosen goldbraun sind. Wenn man will kann man sie noch mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen