Hühnersuppe mit Nudeln

    (1)
    1 Std. 15 Min.

    Ich nehme für Hühnersuppe immer nur Schenkel, das geht schneller als ein ganzes Huhn, schmeckt aber genauso gut.

    gowido1368

    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Hühnerschenkel
    • 1 große Zwiebel, geachtelt
    • 2 Stangen Sellerie, fein gewürfelt
    • 2 Karotten, geschält und fein gewürfelt
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 TL zerstoßene Pfefferkörner
    • 4 Stängel Petersilie, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Tasse Suppennudeln (ich nehme Hörnchennudeln)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Fleisch in einen großen Topf geben und mit 2 l Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, den Schaum mit einer Kelle abschöpfen.
    2. Alle anderen Zutaten bis einschl. Petersilie und 1 tL Salz dazugeben. Zum Kochen bringen, dann Flamme reduzieren und Deckel auflegen. 45 Minuten bis 1 Stunde simmern, bis das Fleisch von den Knochen fällt.
    3. Hühnerschenkel aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen, sobald sie sich anfassen lassen. Fleisch den Knochen lösen, Haut und Knochen wegwerfen. Fleisch klein schneiden und zurück in die Suppe geben.
    4. Nudeln dazu und nach Packungsanweisung kochen. Wir mögen die Nudeln gern weich in der Suppe, deswegen koche ich sie immer 1 bis 2 Minuten länger als angegeben. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Klasse einfach und gut, die mache ich bestimmt nochmal  -  13 Feb 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen