Italienischer Bohneneintopf mit Nudeln und Steinpilzen

    Italienischer Bohneneintopf mit Nudeln und Steinpilzen

    (0)
    2mal gespeichert
    11Stunden20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer veganer Eintopf mit weißen Bohnen, Nudeln und Steinpilzen. Perfekt für kalte Winterabende.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 200 g getrocknete weiße Bohnen (Cannellini oder andere)
    • 30 g getrocknete Steinpilze
    • 150 g Zwiebeln, geschält
    • 3 Knoblauchzehen, geschält
    • 3 Lorbeerblätter
    • 2 Zweige Salbei
    • 300 g kleine Schalotten
    • 100 g getrocknete Tomaten in Öl
    • 200 g Orecchiette (Öhrchen) Nudeln
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 3Stunden  ›  Ruhezeit: 8Stunden Einweichen  ›  Fertig in:11Stunden20Minuten 

    1. Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
    2. Steinpilze in 500 ml heißem Wasser 45 Min. einweichen.
    3. Steinpilze abgießen und das Einweichwasser auffangen. Bohnen abgießen und mit Pilzwasser und 2,5 l Wasser aufkochen. Abschäumen, Hitze reduzieren, Lorbeer, Salbei, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und ca. 2 Std. offen kochen.
    4. Schalotten oder Perlzwiebeln schälen und Tomaten halbieren. Eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit die Zwiebeln und Knoblauchzehen entfernen und die Steinpilze und die Schalotten hineingeben.
    5. 15 Min. später die Tomaten zugeben.
    6. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen, abseihen und zum Eintopf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl servieren

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen