Kabeljau und Spinat mit Senfsoße

    Ein schnelles und einfaches leckeres Fischgericht mit Kabeljau, der mit Spinat im Ofen gegart wird.

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g Blattspinat
    • 1 kleine Zwiebel, gehackt
    • 100 g Speck, gewürfelt
    • 800 g Kabeljaufilet
    • Zitronensaft
    • 4 EL Butter
    • 2 EL Mehl
    • 125 ml trockener Weißwein
    • 125 ml Gemüsebrühe
    • 2 EL Dijonsenf
    • 1 Bund Dill, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Spinat putzen. Speck in einer Pfanne auslassen, dann die Zwiebel glasig anbraten. Spinat dazu und mit ein paar EL von der Gemüsebrühe kurz dünsten, bis er zusammenfällt, dann grob hacken.
    2. Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern. Mit dem Spinat in eine gebutterte Auflaufform füllen. Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten garen.
    3. In einem Topf die Butter zerlassen, Mehl dazu und anschwitzen. Mit dem Schneebesen restliche Brühe und Wein einrühren und bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren dick einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.
    4. Fisch aus dem Ofen nehmen, mit gehacktem Dill bestreuen und mit der Soße servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen