Schweinefleisch-Eintopf mit Augenbohnen

    (1)
    4 Stunden 20 Min.

    Die Augenbohnen (auch Kuhbohne, Schwarzaugenbohnen oder Schlangenbohnen genannt) müssen vorher eingeweicht und gar gekocht werden. Beim Gemüse kann man nach persönlichem Geschmack variieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Schweinefleisch zum Schmoren, in Würfeln
    • 4 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 400 g Tomaten aus der Dose
    • 2 EL Tomatenmark
    • 180 g Augenbohnen, über Nacht eingeweicht und gekocht
    • 1 Karotte, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
    • 110 g TK Erbsen
    • 1 Handvoll Brokkoli, zerteilt
    • 4 Blätter Basilikum
    • 200 ml Wasser
    • 2 Fleischbrühwürfel
    • getrocknete gemischte Kräuter
    • Steaksoße aus der Flasche, nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden20Minuten 

    1. Alle Zutaten in einen Schmortopf geben. Es ist wichtig, dass das gesamte Gemüse und das Fleisch in bissgroße Stücke geschnitten ist, damit es gleichmäßig gart.
    2. Im Ofen bei 190 C Ober- und Unterhitze 4 Stunden garen, dabei jede Stunde auf Flüssigkeit checken und nach Bedarf etwas Wasser dazugeben.
    3. Mit knusprigem Brot servieren.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen