Bananen-Schoko-Kuchen mit Haselnüssen

    1 Std. 20 Min.

    Wenn ich keine Zeit zum Backen habe, friere ich reife Bananen auch schon mal ein und backe den Kuchen dann, das geht auch gut.

    gudde40

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Margarine
    • 250 g Zucker
    • 4 Eier
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 375 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 100 g geraspelte Zartbitterschokolade
    • 150 g gemahlene Haselnüsse
    • 2 reife Bananen, fein zerdrückt
    • Schokokuvertüre nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Große Kastenform gut einfetten.
    2. Margarine mit Zucker schaumig schlagen. Eier und Vanillezucker dazu, dann Mehl und Salz. Alles glatt rühren, dann Schokolade und Nüsse unterrühren, zum Schluss die fein zerdrückten Bananen.
    3. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde backen, bis ein Teststäbchen sauber bleibt.
    4. Nach dem Erkalten nach Belieben mit Kuvertüre überziehen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen