Kartoffelplätzchen mit Thymian

    1 Std. 20 Min.

    Eine super leckere Beilage die zu allem schmeckt. Manchmal essen wir die Kartoffelplätzchen auch alleine und dann einfach Salat und Gemüse dazu.

    lilifee

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1 kg Kartoffeln mehlig-festkochend
    • 100 g Hartkäse, klein gewürfelt
    • 1 Bund Thymian, Blättchen abgezupft
    • 65 g Butter
    • 180 g Mehl
    • ca. 6 EL Milch
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Kartoffeln in Salzwasser ca. 30 Minuten garen, dann schälen und durch die Kartoffelpresse drücken.
    2. Kartoffeln mit 2/3 der Thymianblättchen, Butter, Milch und Mehl verkneten. Dann den Käse zugeben und Teig zu einer Rolle von 30 cm formen.
    3. Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    4. Rolle in 16 Stücke schneiden und jedes Stück zu einer Kugel rollen und auf das vorbereitete Backblech setzen. Kugeln auf 1 cm flach drücken.
    5. Plätzchen mit dem restlichem Thymian bestreuen und im vorgeheizten Ofen auf der obersten Schiene 30-35 Min. goldbraun backen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen