Japanisches Huhn mit Soba-Nudeln

    Japanisches Huhn mit Soba-Nudeln

    (100)
    Rezept speichern
    35Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses traditionelle Gericht aus japanischen Soba Nudeln (Yakisoba) wird mit Huhn und scharfer Soße gemacht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Rapsöl
    • 1 EL Sesamöl
    • 2 Hähnchenbrusthälften ohne Haut und Knochen, gewürfelt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 2 EL asiatische Chilipaste
    • 120 ml Sojasoße
    • 1 EL Rapsöl
    • 1/2 mittelgroßer Kohlkopf, in feine Streifen geschnitten
    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 2 Karotten, gestiftelt
    • 1 EL Salz
    • 900 g gekochte Soba Nudeln
    • 2 EL eingelegter Ingwer, Menge nach Geschmack (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. 2 EL Rapsöl und Sesamöl in einer großen Pfanne bei mittel-starker Flamme erhitzen. Fleisch und Knoblauch dazu und im heißen Öl 1 Minute anbraten, bis es duftet. Chilipaste dazugeben und unter Rühren 3 bis 4 Minuten braten, bis das Huhn gleichmäßig gebräunt ist. Sojasoße dazugeben und 2 bis 3 Minuten simmern. Pfanneninhalt in eine Schüssel geben.
    2. 1 EL Rapsöl in der Pfanne bei mittel-starker Flamme erhitzen. Kohl, Zwiebel, Karotten und Salz dazugeben und 3 bis 4 Minuten braten, bis der Kohl zusammengefallen ist.
    3. Huhn wieder in die Pfanne geben, dazu die Nudeln. Unter Rühren 3 bis 4 Minuten braten, bis das Fleisch durch und die Nudeln erhitzt sind. Mit eingelegtem Ingwer servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (100)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen