Selbstgemachte Süßkartoffelchips

    geneviever

    Selbstgemachte Süßkartoffelchips

    Selbstgemachte Süßkartoffelchips

    (2)
    20Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Süßkartoffelchips gehen ganz schnell und sind total lecker. Kann man einfach so beim Fernsehen knabbern.

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Süßkartoffeln
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Den Backofen auf 190 °C (Umluft 170°C) vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
    2. Süßkartoffeln sauber bürsten, mit Küchenpapier trocken reiben und mit dem Sparschäler in ganz feine Scheiben schneiden.
    3. Dann auf den Backblechen auslegen, aber so dass jede Kartoffelscheibe einzeln liegt. Leicht salzen.
    4. Die Scheiben im heißen Ofen ca. 10 - 15 Minuten backen, dabei einmal wenden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    geneviever
    Besprochen von:
    1

    Lecker, gabs beim Fußballschauen  -  21 Jun 2016

    Toi
    Besprochen von:
    0

    Ich hab die Süßkartoffeln erst fein aufgeschnitten, gesalzen, Wasser ziehen lassen, abgetupft und dann auf dem Backblech ausgebreitet, mit Olivenöl bepinselt und gebacken  -  26 Jul 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen