Prinzessin Kuchen mit Fondant

    Zum 6. Geburtstag hat sich meine Tochter einen Prinzessin Kindergeburtstag gewünscht und da musste natürlich auch ein Prinzessin Kuchen mit Kuchenkleid her. Man kann jeden Rührkuchen für den Kuchen verwenden, ich hab Marmorkuchen gebacken.


    Von 11 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Kuchen
    • 250 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • etwas Vanillearoma
    • 4 Eier
    • 500 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1/8 l Milch
    • 2-3 EL Kakao oder nach Gefühl
    • Schale einer unbehandelten Zitrone (optional)
    • Für die Ganache
    • 200 ml Sahne
    • 200 g Kuvertüre
    • Außerdem
    • 1 Barbie oder andere Plastikpuppe
    • 1 Packung roter Fondant
    • Puderzucker zum Ausrollen
    • weiße Zuckerperlen oder Liebesperlen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:2Stunden 

      Für den Kuchen

    1. In einer großen Schüssel Butter, Zucker, Vanillezucker und Vanillearoma schaumig rühren. Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gur rühren. Das sollte alles zusammen schon ca. 8 Minuten dauern. Mehl und Backpulver mischen, sieben und im Wechsel mit der Milch unterrühren.
    2. Backofen auf 200 °C (Heißluft 160 °C) vorheizen. Eine Gugelhupfform mit Butter einfetten und 2/3 des Teigs in die Backform geben.
    3. Den restlichen Teig mit dem Kakao verrühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig in der Backform geben und eine Gabel durch den Teig drehen und so den hellen und dunklen Teig vermischen, bzw. marmorieren.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen – Zahnstocherprobe machen. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt, ist der Marmorkuchen fertig.
    5. Für die Ganache

    6. Während der Kuchen backt die Ganache vorbereiten. Kuvertüre klein hacken. Sahne in einem Topf erhitzen und über die klein gehackte Schokolade gießen. Mit dem Schneebesen alles gut verrühren, bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Dann im Kühlschrank erkalten lassen.
    7. Für die Deko

    8. Kuchen komplett abkühlen lassen. Denn den Kuchen mit einem Messer wie einen Rock zurechtschneiden und in der Mitte das Loch etwas größer schneiden, so dass die Barbie hineinpasst.
    9. Ganache mit dem Handrührgerät wie Schlagsahne schlagen und den erkalteten Kuchen damit bestreichen. Fest werden lassen.
    10. Barbie ausziehen und die Beine mit Klarsichtfolie eng zusammenbinden und in das Loch im Kuchen stecken.
    11. Fondant auf Puderzucker rund ausrollen und ein spitzes Dreieck herausschneiden. Dann den runden Fondant als Kleid auf den Kuchen legen. Fondant am Saum etwas falten, so dass er wir Stoff aussieht.
    12. Aus dem extra Fondant ein Oberteil schneiden und andrücken. Fondantkleid nun nach Lust und Laune mit den Zuckerperlen verzieren. Man kann auch noch kleine Fondantrosen drehen und mit etwas Wasser ankleben.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen