Gemischter Salat mit Mozzarellakugeln (Bocconcini)

    Gemischter Salat mit Mozzarellakugeln (Bocconcini)

    3mal gespeichert
    45Minuten


    Von 22 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mundgerechte Stücke frischen Mozzarellas, auch als Bocconcini bekannt, sind die Ausgangszutat bei diesem Salat. Wenn möglich, verwenden Sie Mozzarella aus Büffelmilch, eine Spezialität aus Mittel- und Süditalien. Büffelmozzarella ist weicher und cremiger als Mozzarella aus Kuhmilch.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Bocconcini (Mozzarellakugeln)
    • 8 Kirschtomaten, halbiert
    • 1 grüne Paprika, gehackt
    • 2 Stangen Sellerie, gehackt
    • 1 Staude Chicorée
    • 75 g Rucola, grob gehackt
    • 1-2 EL frischer Zitronensaft
    • 3 EL extra natives Olivenöl
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • ½ Bund frisches Basilikum, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Mozzarella, Kirschtomaten, Pfeffer, Sellerie, Chicorée und Rucola in einer Salatschüssel mischen.
    2. Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Über den Salat geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat mischen, so dass das Dressing gut verteilt ist. Basilikum über den Salat streuen und sofort servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen