Gemüsekuchen (Hefeteig)

    Gemüsekuchen (Hefeteig)

    (0)
    30Tage2Stunden


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Gemüsekuchen für hungrige Leute ist gespickt mit viel Gemüse und Kalbsbrät. Für eine vegetarische Variante das Brät einfach weglassen.

    SwedishChef Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 350 g Mehl (Type 550)
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 Päckchen Trockenhefe
    • 225 ml lauwarmes Wasser, nach Bedarf
    • Belag
    • 750 g Lauch
    • 1 große Möhre (ca. 200 g)
    • 1 mittlere Zucchini (ca. 250 g)
    • 1 kleiner Blumenkohl
    • 50 g Butter
    • 4 frische Kalbsbratwürste
    • 3 EL saure Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • Guss
    • 3 Eier
    • 1 Becher saure Sahne
    • 1 EL Speisestärke
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 50 g geriebener Emmentaler zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Tage  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Gehen lassen  ›  Fertig in:30Tage2Stunden50Minuten 

    1. Mehl und Salz in eine Schüssel sieben. Hefe unterrühren, dann in der Mitte eine Vertiefung machen und das lauwarme Wasser hineingießen. Mit den Händen das Mehl nach und nach in das Wasser einarbeiten, bis ein Teig entsteht.
    2. Den Teig zu einer festen Kugel formen. Nach Bedarf etwas mehr Mehl oder etwas mehr Wasser zugeben, der Teig sollte eher ein bisschen feucht sein.
    3. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen und 10 Minuten kneten, bis er glatt und geschmeidig ist. Den Teig in eine große, leicht eingefettete Schüssel legen und mit Klarsichtfolie abdecken. An einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
    4. Den aufgegangen Teig auf eine bemehlte Fläche legen und herunterdrücken, nochmals leicht durchkneten. Teig passend für ein Backblech ausrollen und mit der Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 C Ober- und Unterhitze hell vorbacken, ca. 20 Minuten Abkühlen lassen.
    5. Während der Teig geht, den Belag machen. Dafür das Gemüse putzen, Lauch gründlich waschen. Alles in dünne Ringe oder Scheiben schneiden. Blumenkohl in Röschen zerteilen. Gemüse nacheinander in etwas Butter in einer großen Pfanne weich dünsten. Abkühlen.
    6. Zum Schluss das Brät in der Pfanne anbraten und mit den Gemüsen und der sauren Sahne vermischen, gut würzen. Auf dem vorgebackenen Teig verteilen.
    7. Alle Zutaten für den Guss verquirlen und über das Gemüse giessen. Bei 200 C im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen. In den letzten 5 Minuten mit dem Käse bestreuen und backen, bis er geschmolzen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen