Gefrorenes mexikanisches Limettendessert (Postre frío de limón)

    • < />

    Gefrorenes mexikanisches Limettendessert (Postre frío de limón)

    Gefrorenes mexikanisches Limettendessert (Postre frío de limón)

    (13)
    2Stunden20Minuten


    Von 61 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Butterkekse, frischer Limettensaft und zweierlei Kondensmilch, mehr braucht man nicht für den mexikanischen Klassiker Postre frío de limón.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 Dose (397 g) gezuckerte Kondensmilch (z.B „Milchmädchen“)
    • 1 Dose (378 g) Kondensmilch
    • Saft von 500 g Limetten
    • 2 Packungen (a 170 g) mexikanische Marías Kekse oder Butterkekse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Die beiden Sorten Kondensmilch im Standmixer gut vermengen. Nach und nach den Limettensaft zugießen, bis eine dicke Creme entsteht.
    2. Eine große Backform mit einer Lage Keksen auslegen und soviel von der Limettenmilch darauf gießen, dass die Kekse bedeckt sind. Erneut eine Lage Kekse darauf legen und mit Limettenmilch begießen. Auf diesen Weise alle Zutaten aufbrauchen. Die Kekse müssen komplett mit der Limettenmilch bedeckt sein.
    3. Mindestens 2 Stunden einfrieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (13)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen