Kartoffel-Gemüseeintopf mit Wiener Würstchen

    (2)

    Dies ist ein schnelles, gesundes und wohltuendes Abendessen nach einem langen Arbeitstag. Mit Reis oder Naanbrot servieren. Schmeckt auch gut mit Ofenkartoffeln.

    Lena

    Bayern, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Öl
    • 500 g Kartoffeln, geschält und sehr klein gewürfelt
    • 250 g Karotten, der Länge nach geviertelt und in Scheiben geschnitten
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 Tasse + 1 Tasse Wasser
    • 500 g Lauch, geputzt, der Länge nach geviertelt und in Scheiben geschnitten
    • 500 g Bluemnkohlröschen, in sehr kleine Röschen zerteilt
    • 100 ml Sahne
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • ca. 300-400 g Wiener Würstchen, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Frischläse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Öl in einem großen Topf erhitzen und Kartoffeln und Karotten darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 Tasse Wasser angießen. Dann Lauch und Blumenkohlröschen zugeben. Ein paar Minuten köcheln und immer wieder umrühren und wieder etwas würzen.
    2. Sahne und nochmal Wasser angießen und den Knoblauch dazugeben. Das Gemüse bissfest garen, dann die Wiener Würstchenscheiben zugeben und im Eintopf erwärmen. Vor dem Servieren den Frischkkäse unterrühren und nochmal abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    1

    genau auf was ich Lust hatte!  -  06 Jun 2016

    hermann
    Besprochen von:
    0

    hat sehr lecker geschmeckt  -  01 Nov 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen