Mein Ziegenkäse auf Graubrot an Pflaumenhonig-Müsli mit Granatapfel

    Mein Ziegenkäse auf Graubrot an Pflaumenhonig-Müsli mit Granatapfel

    (0)
    1Speichern
    10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wir waren krank. Und unsere Nächte waren kurz. Jetzt sind wir fast wieder gesund. Aber die Akkus sind leer. Ich brauche ein ordentliches Frühstück nach solchen Tagen und Nächten, etwas mit Energie und VIIIIEEEEL Vitamin C.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 1 Stück Butter oder Margarine
    • 20g Haferflocken
    • 4 kleingeschnittene Backplaumen (anderes Dörrobst, wenn ihr möchtet)
    • 1 TL Honig
    • 1 Ziegenkäse
    • 1 Stängel Oregano
    • 1 Scheibe Graubrot
    • 1 Granatapfel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Eine Pfanne auf den Herd. ein Stück Butter oder Margarine in die Pfanne geben.
    2. Haferflocken, Backpflaumen, Honig in der Pfanne erhitzen bis es eine klebrige Masse ist.
    3. Masse aus der Pfanne nehmen.
    4. In die gleiche Pfanne den Ziegenkäse legen und kurz anschmelzen lassen.
    5. Graubrot schneiden. Auf einen Teller legen.
    6. Ziegenkäse auf das Graubrot geben. Auf den Ziegenkäse den Mix aus Honig und Haferflocken verteilen.
    7. Den Oregano und die Granatapfelkerne drum herum legen. ESSEN! Kraft tanken und kurz einen Moment der Ruhe haben!

    Granatapfel richtig schälen:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks mit Bildern, wie man Granatapfel am einfachsten schält, ohne zuviel rote Spritzer in der Küche zu verteilen.

    Auf meinem Blog ansehen

    Die guten Dinge

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen