Hähnchen-Blumenkohl-Curry im Slow Cooker

    Hähnchen-Blumenkohl-Curry im Slow Cooker

    (4)
    2mal gespeichert
    6Stunden15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei diesem indisch inspirierten Slow Cooker Curry werden Hähnchenschenken mit Tomaten, Blumenkohl, Currypulver, frischem Ingwer, Zwiebeln und Rosinen zu einem leckeren einfachen Gericht kombiniert. Perfekt für unter der Woche.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Dosen (400g) stückige Tomaten, abgetropft
    • 2 EL Tomatenmark
    • 2 EL frisch geriebener Ingwer
    • 1 EL Currypulver
    • 1/2 TL Meersalz oder nach Geschmack
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 kleiner Blumenkohl, Strunk entfernt und in Röschen zerteilt
    • 675g Hähnchenschenkel ohne Haut und Knochen, halbiert
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 40 g Rosinen
    • 25 g frisches Koriandergrün, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Slow Cooker auf niedriger Hitze vorheizen.
    2. Stückige Tomaten, Tomatenmark, Ingwer, Currypulver, Salz und Pfeffer im Slow Cooker verrühren. Dann Blumenkohl, Hähnchenschenkel, Zwiebel und Rosinen hineingeben und vermengen.
    3. Auf niedriger Temperatur ca. 6-7 Stunden garen, bis das Hähnchenfleisch gar ist (oder auf hoher Temperatur 4-5 Stunden). Mit Koriandergrün bestreuen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen