Mexikanischer Maiskuchen (Pastel de elote)

    (17)
    1 Std. 5 Min.

    Diesen einfache Kuchen wird überall in Mexiko gegessen. Er wird dort mit frischem Mais gemacht, aber man kann auch TK Mais nehmen.


    Von 17 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 200 g Butter, bei Zimmertemperatur
    • 5 Eier
    • 400 ml gesüßte Kondensmilch
    • 120 ml Vollmilch
    • 500 g Maiskörner (TK)
    • 210 g Mehl
    • 3 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kuchenform einfetten und mit Mehl bestreuen.
    2. Butter in einer Schüssel cremig rühren.
    3. Eier, Kondensmilch, Milch und Mais im Standmixer soeben glatt pürieren. Mit der Butter vermischen.
    4. Mehl, Zimt und Salz in einer Schüssel sieben und mit den anderen Zutaten gut vermischen. In die vorbereitete Form füllen und 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis der Kuchen obenauf goldgelb ist.
    5. Vor dem Stürzen 10 Minuten in der Form abkühleen, dann komplett auf Kuchendraht abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (17)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen