Vatis Leberklößchen

    Mein Vater hat immer sichergestellt, dass wir unsere wöchentliche Leberration bekamen. Er hat diese Klößchen meistens als Suppeneinlage gemacht. Von Zeit zu Zeit hat er diese jedoch gebraten und mit Röstzwiebeln auf den Tisch gebracht.


    Von 20 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 450 g rohe Schweine- oder Rindsleber
    • 50 g Paniermehl
    • 1 Ei
    • 5 EL Weizenmehl
    • 1 Prise Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 l kochende Rinderbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Die Leber in der Küchenmaschine fein pürieren. Paniermehl, Ei, Mehl, Salz und Pfeffer hineinrühren. Die Mischung mit einem feuchten Löffel in die kochende Brühe geben. 25-30 Minuten köcheln.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen