Stachelbeergrütze

    nch

    Stachelbeergrütze

    Rezeptbild: Stachelbeergrütze
    1

    Stachelbeergrütze

    (0)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein sehr einfaches und schnelles Rezept für Stachelbeergrütze aus frischen oder tiefgekühlten Stachelbeeren. Weil Stachelbeeren sehr sauer sind, geht es leider nicht ohne eine gute Portion Zucker, ich fange aber immer erst mit weniger an und schmecke ab.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 4 

    • 500 g Stachelbeeren, frisch oder TK
    • 3 EL trockener Weißwein
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 100 g Zucker, nach Bedarf
    • 25 g Speisestärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Stachelbeeren mit Weißwein und Zitronensaft in einem Topf bei niedriger Flamme zum Kochen bringen, nur so lange kochen, bis sie anfangen weich zu werden.
    2. Mit Vanillezucker und Zucker süßen, abschmecken. Speisestärke mit ein paar EL Wasser glatt rühren und dazugeben. Kurz unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis es andickt. Noch heiß in eine Servierschüssel aus Glas oder Schraubgläser füllen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.
    3. Dazu schmeckt Vanillesoße oder einfach nur ein Klacks cremig gerührter Quark.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen