Chili con carne vegan ohne Soja

    (5)
    1 Std. 15 Min.

    Es gibt viele Rezepte für veganes Chili, da kommt so ein Soja-Fleischersatz dran, das mag ich gar nicht und es ist auch gar nicht nötig, wenn man das Chili richtig gut würzt, schmeckt es auch nur mit Bohnen ganz toll.

    gartenfee

    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 TL Kreuzkümmelsamen
    • 2 TL Oregano
    • 3 Zwiebeln, fein gehackt
    • 3 EL Öl
    • 4 Knoblauchzehen
    • 3 TL Paprika
    • Messerspitze oder mehr Cayenne, nach Geschmack
    • 1 TL Rauchpaprika
    • 2 EL Chilipulver (siehe Fußnote)
    • 1 Bund Koriander, fein gehackt
    • 1 kleine Dose stückige Tomaten
    • 2 geröstete Paprika aus dem Glas, abgetropft und fein gehackt
    • Salz
    • 1 Dose weiße Bohnen, abgetropft
    • 1 Dose schwarze Bohnen, abgetropft
    • 1 Dose Kidneybohnen, abgetropft
    • Schuss Sherryessig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis es duftet, aufpassen, dass es nicht anbrennt! Abkühlen lassen und mahlen oder im Mörser zerstoßen.
    2. Öl in einem schweren großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin unter Rühren 10 Minuten langsam gut anbraten. Knoblauch dazu und 1 Minute anbraten, dann alle Kräuter, Gewürze, Tomaten und Paprika aus dem Glas und 1 TL dazu. Alles 15 Minuten simmern, dabei immer mal umrühren.
    3. Bohnen dazugeben und alles 30 Minuten zusammen auf niedriger Flamme simmern. Wenn es etwas länger kocht, ist das auch OK, denn das Chili schmeckt dann noch besser.
    4. Mit Salz und Sherry abschmecken.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Geröstete Paprika selber machen

    Die Anleitung fürs Paprika rösten und häuten gibt es hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    hhgoner
    Besprochen von:
    4

    Aufgewärmt oder am nächsten Tag eindeutig noch besser, trotzdem fünf Sterne :-)  -  04 Feb 2017

    körnermamsell
    Besprochen von:
    4

    Superlecker, keine Reste mehr da heute!  -  08 Feb 2016

    Besprochen von:
    3

    Sehr lecker! Das nächste Mal mache ich es aber am Tag vorher denn die aufgewärmten Reste waren noch besser  -  23 Jan 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen