Perlgraupensalat

    Perlgraupensalat

    (0)
    Rezept speichern
    1Stunde30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein gesunder, bunter Salat mit Kürbis, Blumenkohl (besonders schön mit violettem Blumenkohl), Erbsen und Maronen. Man kann den Salat heiß oder kalt servieren. hot as a soup or cold as a salad.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Perlgraupen
    • Olivenöl extra vergine
    • Salz
    • 600 g Blumenkohl (weiß oder violett)
    • 400 g Kürbisfleisch
    • 200 g Erbsen
    • 40 g Butter
    • Knoblauchpulver, Menge nach Geschmack
    • 1/2 TL Anchovispaste
    • 5 gekochte Maronen, geschält und gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Perlgraupen waschen und in einem Topf mit reichlich kaltem Wasser 30 Minuten einweichen.
    2. Topf auf den Herd stellen und im Einweichwasser 30 bis 40 Minuten kochen. Abgießen und Perlgrauen in eine Salatschüssel geben. Etwas Olivenöl darauf träufeln und 2 Prisen Salz dazugeben.
    3. Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen. Kürbisfleisch in 0,5 cm große Würfel schneiden. Beides in einem Topf mit Dampfeinsatz oder in Salzwasser 10 bis 15 Minuten garen. Abtropfen lassen.
    4. Erbsen separat 10 Minuten in Salzwasser kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    5. In einer großen Pfanne oder im Wok 1 EL Olivenöl. Butter, Knoblauchpulver und Anchovispaste bei niedriger Flamme anbraten, bis die Anchovispaste geschmolzen ist.
    6. Erbsen, Blumenkohl und zuletzt den Kürbis untermischen. Bei niedriger Flamme 3 bis 4 Minuten erhitzen. Maronen und Perlgraupen dazugeben und alles einige Minuten erhitzen. Warm oder bei Zimmertemperatur als Salat servieren.

    Vegetarische/vegane Variante

    Die Anchovispaste weglassen

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen