Kekse für den Valentinstag verzieren

    (9)

    Herzplätzchen sind das ideale Geschenk für den Valentinstag. Wenn man die Kekse nass in nass mit Royal Icing (Eiweißspritzglasur) verziert kann man viele tolle Muster und Effekte erzielen. Das Rezept ergibt sehr viele Kekse (je nach Größe 60-80 Stück). Man kann es leicht halbieren oder extra Teig einfrieren.


    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 80 

    • Für die Kekse
    • 500 g Mehl
    • 250 g Butter, gewürfelt (Zimmertemperatur)
    • 250 g Zucker
    • 2 Eier
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • Für das Royal Icing
    • 250 g - 300 g Puderzucker
    • eine gute Messerspitze Weinsteinpulver (siehe Fußnote)
    • 1 großes Eiweiß
    • 1/2 TL Zitronensaft
    • Wasser nach Bedarf
    • rosa und rote Lebensmittelfarbe (am besten Gelfarben, z.B. von Wilton)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:3Stunden 

      Für die Kekse

    1. Butter in einer großen Schüssel schaumig rühren, dann Zucker und Zitronenschale unterrühren. Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gut verrühren. Die Hälfte des Mehls hinzusieben und unterrühren, dann das restliche Mehl sieben und unterrühren.
    2. Teig mit den Händen zu einer Kugel kneten und zu einem dicken Rechteck formen und flach drücken. In Klarsichtfolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen und Backbleche mit Backpapier auslegen.
    4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn ausrollen und Herzen ausstechen und auf das vorbereitete Backblech legen.
    5. Im vorgeheizten Backofen 10 bis 15 Minuten backen, bis die Kekse goldgelb sine. Nach dem ersten Blech verkürzt sich die Backzeit. Kekse aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.
    6. Für das Royal Icing

    7. Puderzucker sieben. Eiweiß mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, dann nach und nach den Puderzucker löffelweise unterrühren Zitronensaft dazugeben und die Masse mindestens acht Minuten weiterschlagen, bis sie so steif ist, dass sie Spitzen bildet. Auf verschiedene Schüsselchen verteilen und verschiedenfarbig rosa oder rot einfärben. Gut mit Klarsichtfolie abdecken, denn das Royal Icing trocknet sehr schnell aus.
    8. Nass in Nass Technik zum Verzieren

    9. Für die Nass in Nass Technik (flood techinque) Royal Icing in einen kleinen Spritzbeutel mit einer kleinen Lochtülle (#2) füllen.
    10. Erst die Umrisse der Herzen umranden, dann die Mitte ausfüllen. Mit einem kleinen spitzen Werkzeug oder Zahnstocher das Icing bis zu den Rändern verteilen.
    11. Für Herzen kleine Punkte mit einer anderen Farbe auf die nasse Oberfläche tropfen und mit einem spitzen Werkzeug oder Zahnstocher eine Linie von oben nach unten ziehen.
    12. Für Lippen ein Oval auf das nasse Icing malen und mit einem spitzen Werkzeug das Oval zu zu Lippen ziehen.
    13. Um einen fächerförmigen Effekt zu erzielen, wieder erst einen Umriss aufzeichnen. Dann verschiedenfarbige Streifen aufmalen.
    14. Mit einem spitzen Werkzeug vertikal durch die Farben ziehen, um Federn oder Muster zu kreieren.
    15. Für einen Marmorreffekt erst eine Grundfarbe aufmalen, dann noch nass verschiedenfarbige dünne Streifen darauf zeichnen.
    16. Dann die Werkzeugspitze erst mit Abstand von oben nach unten durch die nassen Farben ziehen.
    17. Danach von unten nach oben durch die Farben ziehen.
    18. Royal Icing entweder bei Zimmertemperatur trocknen lassen oder wenn die Kekse besonders schön werden sollen 10-15 Minuten im Ofen bei niedriger Temperatur trocknen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Video anschauen

    Kekse für den Valentinstag verzieren
    Kekse für den Valentinstag verzieren

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (9)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    ilka222
    Besprochen von:
    4

    Das Video ist echt super, jetzt weiss ich endlich wie diese tolle Deko geht!  -  12 Feb 2016

    blümchen
    Besprochen von:
    4

    die sehen aber mal toll aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! werd ich auf jeden fall ausprobieren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  -  11 Feb 2016

    Toi
    Besprochen von:
    0

    Wir haben die Herzen und die Kussmünder gemacht, hat Spaß gemacht und sah super aus.  -  14 Feb 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen