Slow Cooker Hähnchenschenkel mit Honig und Knoblauch

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
      sterubawi05
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Slow Cooker Hähnchenschenkel mit Honig und Knoblauch

    Slow Cooker Hähnchenschenkel mit Honig und Knoblauch

    (1970)
    6Stunden10Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist eines meiner Standardrezepte für die ganze Familie mit minimaler Vorbereitungszeit. Dazu Reis oder Quinoa und Gemüse servieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenschenkel ohne Haut und Knochen
    • 120 ml Sojasoße
    • 120 ml Ketchup
    • 80 ml Honig
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 TL getrocknetes Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden10Minuten 

    1. Hähnchenschenkel in den Slow Cooker geben.
    2. Sojasoße, Ketchup, Honig, Knoblauch und Basilikum in einer Schüssel verquirlen und über das Hähnchenfleisch gießen.
    3. Auf niedriger Temperatur 6 Stunden garen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1970)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sterubawi05
    Besprochen von:
    1

    minimaler Arbeitsaufwand und hat sehr lecker geschmeckt  -  15 Feb 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen