Tagliatelle mit Rinderragout und Pilzen

    Tagliatelle mit Rinderragout und Pilzen

    (0)
    Rezept speichern
    2Stunden20Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein typisches Sonntagsessen im südlichen Italien. Das Rinderragout wird ganz langsam gekocht, früher sogar die ganze Nacht.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 4 EL Olivenöl extra vergine
    • 500 g Rinderschmorfleisch, gewürfelt
    • Salz
    • 120 ml Weißwein
    • 500 ml Passata
    • 300 ml Rinderbrühe, mehr nach Bedarf
    • 300 g frische Pilze, in Scheiben
    • 1 EL gehackte Petersilie
    • 400 g Tagliatelle oder andere Bandnudeln (Eiernudeln)
    • frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. In einer kleinen Pfanne bei mittel-niedriger Hitze die Zwiebel in 2 EL Olivenöl 10 Minuten weich anbraten, ohne sie zu bräunen. Bei Bedarf 1 EL Wasser dazugeben, damit sie nicht braun wird. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
    2. In einem großen schweren Topf bei starker Hitze das Fleisch im restlichen Öl 7 bis 10 Minuten braun gleichmäßig braun anbraten, dabei oft mit einem Kochlöffel rühren. Salzen.
    3. Wein dazugeben, umrühren und simmern, bis der Wein verkocht ist. Auf mittlere Hitze reduzieren und die Hälfte der Zwiebeln dazugeben. Einige Minuten kochen, dann die Passata dazugeben.
    4. Umrühren, zum Simmern bringen, die Hitze reduzieren und den Deckel auflegen. Bei niedriger Hitze 1,5 Stunden simmern, dabei immer wieder auf Flüssigkeit nachschauen und bei Bedarf etwas Rinderbrühe dazugeben, damit es nicht trocken kocht und anbrennt.
    5. Pilze und die restlichen Zwiebeln dazugeben. Weitere 30 Minuten simmern. Hitze auf mittel erhöhen und einige Minute weiterkochen. Mit Salz abschmecken. Vom Herd nehmen und Petersilie unterrühren.
    6. Tagliatelle in Salzwasser al dente kochen. Etwas vom Kochwasser auffangen, die restlichen Nudeln abgießen und abtropfen lassen. In den Topf mit dem Ragout geben und vermischen. 1 bis 2 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, dabei etwas vom Kochwasser dazugeben, wenn die Mischung trocken ist.
    7. Tagliatelle auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen