Rote Linsensuppe auf arabische Art

    (1)
    10 Min.

    Diese rote Linsensuppe wird in jeder Familie ein bisschen anders gemacht. Ich nehme ein bisschen Safran dazu.


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 kleine Kartoffel, geschält und gewürfelt
    • 1 Karotte, geschält und gewürfelt
    • 1 Tasse rote Linsen, in einem Sieb unter kaltem Wasser abgespült
    • 1 Tasse Tomaten aus der Dose
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ein paar Safranfäden
    • 1 l Gemüsebrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel glasig dünsten, dann Knoblauch dazu und ganz kurz weiterbraten. Kartoffel und Karotte dazu, ein paar Minuten dünsten, dabei immer schön rühren.
    2. Linsen, Tomaten, Kreuzkümmel und Safran dazu, alles gut mischen. Dann Gemüsebrühe dazu, alles zum Kochen bringen, dann herunterstellen und ca. 30 Minuten mit Deckel köcheln, die Linsen sind am Ende ganz weich. Die Suppe mit dem Zauberstab pürieren und wenn sie zu dick ist evtl. noch mit etwas Wasser verdünnen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MisterHealthy
    Besprochen von:
    0

    Schön einfach und sehr gut.  -  19 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen