Panisse

    Panisse kommen aus der Provence. Sie werden aus Kichererbsenmehl gemacht, sind glutenfrei und eine leckere Beilage

    TanteFrieda

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Kichererbsenmehl
    • 1 l kaltes Wasser
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Kichererbsenmehl, Wasser, Olivenöl und Salz in einem Topf verrühren. Die Masse unter ständigem Rühren aufkochen, dann 25 Min. ausquellen lassen.
    2. Eine Auflaufform mit Öl fetten, den Teig 2 cm hoch einfüllen und kalt werden lassen.
    3. Teigmasse aus den Förmchen nehmen, in Rechtecke, Fritten oder Quadrate schneiden und in Öl in Öl goldbraun ausbacken.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen