Seelachs-Gemüse-Päckchen

    Seelachs-Gemüse-Päckchen

    (0)
    2mal gespeichert
    50Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann jedes Fischfilet für dieses fettarme, gesunde Fischrezept verwenden. Ich nehm meistens Seelachs her.

    Lena Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Backpapier
    • 1 EL Öl
    • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
    • 150 g Karotte, in feine Streifen geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 cm frischer Ingwer, geschält und fein gewürfelt
    • 1 Paprikaschote, in feine Streifen geschnitten
    • 1/2 Zucchini, in feine Streifen geschnitten
    • 150 g Cocktailtomaten, halbiert
    • 4 Seelachsfilets oder anderes Fischfilet
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft
    • Olivenöl oder Sesamöl
    • 8 sehr dünne Zitronenscheiben
    • frische Petersilie, fein gehackt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 190 C vorheizen. 4 mal Backpapier a 40 x40 cm schneiden und auf die halbe Größe 40 x20 zusammenfalten.
    2. Öl in einer Pfanne zerlassen und Zwiebel und Karotte darin 5 Minuten glasig anbraten. Knoblauch, Ingwer, Paprika, Zucchini und Cocktailtomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles kurz schwenken und anbraten.
    3. Je 1/4 des Gemüses auf jedes Backpapier setzen.
    4. Seelachs waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Auf ein Filet auf jedes Gemüsehäufchen setzen und mit ein paar Tropfen Oliven- oder Sesamöl beträufeln. Je 2 Zitronenscheiben darauflegen und das Backpapier über dem Fisch zusammenfalten. An den seitlichen Enden gut zusammendrücken, so dass die Päckchen gut verschlossen sind.
    5. Die 4 Päckchen in die Mitte des Backofens setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen.
    6. Wenn gewünscht mit frischer Petersilie bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen