Rosmarin Oopsie

    Rosmarin Oopsie

    (0)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Glutenfreie Cracker gesucht? Ich mach meine Oopsies (cloud bread) relativ klein und knabbere sie dann gerne mit etwas Käse.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 EL Frischkäse
    • 3 Eier, getrennt
    • 1/2 TL Honig
    • 1/4 TL Weinstein (siehe Fußnote)
    • getrockneter Rosmarin

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 150 C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Frischkäse, Eigelb und Honig mit dem Handrührgerät gut verrühren.
    3. Eiweiß und Weinstein in einer Schüssel zu steifem Eischnee schlagen. Frischkäse-Eigelbmischung unter den Eischnee ziehen und esslöffelweise mit Abstand auf das vorbereitete Backblech setzen.
    4. Mit Rosmarin bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten goldgelb backen.

    Tipp

    Wenn der Frischkäse sehr kalt und fest ist, ca. 10 Sekunden in der Mikrowelle leicht erwärmen, bis er weich ist. Dann wieder 5 Minuten auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann erst mit dem Eigelb vermengen.

    Weinstein

    Weinstein ist in der Apotheke erhältlich. Es ist nicht identisch mit Weinsteinbackpulver, einem Treibmittel, das neben Weinstein auch noch andere Zutaten enthält.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen