Flachswickel

    Flachswickel

    (0)
    1Speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Flachswickel ist ein Hefegebäck, das aussieht wie Kordeln. Frisch gebacken schmeckt es am besten.

    Zutaten
    Ergibt: 40 stück

    • 1 Würfel frische Hefe
    • 3 EL warme Milch, mehr nach Bedarf
    • 500 g Mehl
    • 250 g Butter
    • 1 Röhrchen Buttervanille-Aroma
    • 1 Prise Salz
    • Hagelzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel geben und Mulde machen. Hefe mit etwas warmer Milch anrühren, einige Minuten stehen lassen, bis es schäumt.
    2. Nach und nach Mehl, Butter, Salz und Buttervanillearoma unterrühren, alles zu einem glatten Teig verarbeiten, nach Bedarf noch etwas mehr Milch dazugeben. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.
    3. Backofen auf 170 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.
    4. Teig in ca. 40 gleichgroße Stücke teilen. Teigstücke zu einer 15 cm langen Rolle formen. In Hagelzucker wälzen. Auf dem Blech in die typische Form wie Kordeln drehen und sofort im vorgeheizten Backofen ca. 20 bis 30 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen