Blumenkohlbratlinge

    Blumenkohlbratlinge

    (0)
    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese Bratlinge aus Blumenkohl sind eine leckere vegetarische und glutenfreie Beilage, die zu jedem Gericht passen. Man kann die Bratlinge leicht variieren z.B. mit Schalotten oder gerösteter Paprika. Anstelle von gemahlenen Mandeln kann man auch Kokosmehl oder Tapiokamehl verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 Blumenkohl, in Röschen zerteilt
    • 125 g gemahlene Mandeln
    • 2 Eier
    • 1/2 TL Cayenne
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 2 EL Olivenöl extra vergine oder mehr nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Blumenkohl hineingeben und ca. 15 Minuten köcheln, bis er weich ist. Abgießen und abtropfen lassen, dann in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken.
    2. Mit Mandeln, Eiern, Cayenne, Salz und Pfeffer vermischen und die Masse zu Bratlingen formen.
    3. 1 TL Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Dann die Bratlinge auf beiden Seiten portionsweise braten, ca. 5 Minuten pro Seite.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen