Holländischer Kaffeepudding (Hopjesvla)

    Holländischer Kaffeepudding (Hopjesvla)

    3mal gespeichert
    30Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist ein holländischer Klassiker, der sehr einfach zu machen ist. Da ich ein Kaffeeliebhaber bin, verwende ich immer starken Filterkaffee, Sie können jedoch auch die gleiche Menge Instantkaffee verwenden. Außerdem können Sie eine fettarme Variante auf den Tisch bringen, wenn Sie fettarme Milch nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Vanillepuddingpulver
    • 125 ml + 275 ml Vollmilch
    • 100 g Zucker
    • 7 EL starker Filterkaffee
    • 1 Eigelb, verquirlt
    • 1 Eiweiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. In einer kleinen Schüssel das Puddingpulver mit 125 ml Milch glattrühren und zur Seite stellen.
    2. Den Zucker in einem Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Wenn der Zucker karamellisiert, die restliche Milch und den Kaffee hinzufügen und alles aufkochen. In dieser Phase wird das Karamell sehr knusprig. Hitze reduzieren und 5 Minuten kochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Das Puddingpulver einrühren und kochen, bis der Pudding eindickt.
    3. Vom Herd nehmen und das Eigelb einrühren.
    4. Das Eiweiß in einer sauberen Schüssel zu Eischnee schlagen. Den Eischnee vorsichtig unter die Puddingmischung heben. Die Puddingcreme in eine große Servierschale oder individuelle Dessertgläser füllen. Solange in den Kühlschrank stellen, bis der Pudding fest und gut durchgekühlt ist.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen