Veganer Brokkoli-Haselnuss-Brotaufstrich

    Ein leckerer gesunder Brotaufstrich, der recht trocken ist und deswegen nicht vom Brot läuft. Mit mehr Olivenöl kann man es auch über Kartoffeln oder Püree oder zu gedünsteten Karotten essen.

    Lena

    Bayern, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Brokkoli inklusiver zarter Strunk
    • Salz
    • 100 g Haselnüsse, grob gehackt
    • 1 EL + 3 EL Olivenöl
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 1 TL Dill (frisch oder Tiefkühlware)
    • 1 EL Petersilie, fein gehackt
    • Pfeffer
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Broccoli und Strunk würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten garen, abgießen und kalt abbrausen. Abtropfen lassen.
    2. Schalotte würfeln und in 1 EL Öl anbraten. Nüsse zugeben und mitrösten. Alles abkühlen lassen.
    3. Alle Zutaten mit 2-3 EL Olivenöl pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Vollkornbrot genießen. Der Rest hält im Kühlschrank ca. 2 Wochen. Eventuell in Schraubdeckelglas füllen und mit etwas Olivenöl bedecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen