Schweinekoteletts mit Apfel und Rosinen im Slow Cooker

    Schweinekoteletts mit Apfel und Rosinen im Slow Cooker

    (0)
    6Stunden15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Äpfel geben den Schweinekoteletts eine herrlich süße Note und die Soße ist das Beste an dem Ganzen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 8 Schweinekoteletts ohne Knochen
    • 4 säuerliche Äpfel (Granny Smith), geschält, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben geschnitten
    • 100 g brauner Zucker
    • 120 ml Sojasoße
    • 70 g Rosinen
    • 2 EL Zimt
    • 1 TL Ingwerpulver
    • Salz und Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Stunden  ›  Fertig in:6Stunden15Minuten 

    1. Koteletts in den Slow Cooker geben. Apfelscheiben, Zucker, Sojasoße, Rosinen, Zimt und Ingwer in einer Schüssel vermengen und gleichmäßig über den Koteletts verteilen.
    2. Slow cooker zumachen und auf niedriger Temperatur 6-7 Stunden garen oder bei hoher Temperatur 3-4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen