Tartiflette

    1 Std. 30 Min.

    Tartiflette ist ein französisches Gericht mit überbackenem Käse, Kartoffeln und Speck. Es schmeckt einfach köstlich!

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Kartoffeln
    • 3 Zwiebeln, gewürfelt
    • etwas Butter
    • Salz
    • 150 ml trockener Weißwein
    • 150 g Speck, gewürfelt
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 300 g Reblochon (Camembert geht auch)
    • Frühlingszwiebeln zum Bestreuen (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser ca. 30-40 Minuten kochen, bis sie gar sind. Abgießen, abtropfen lassen und etwas abkühlen lassen. Dann schälen.
    2. Butter in einer Pfanne zerlassen und zwiebeln darin glasig anbraten. Mit Weißwein ablöschen, Pfanne zudecken und bei niedriger Hitez ca. 25 Minuten dünsten.
    3. Speck in einer zweiten Pfanne auslassen. Dann Zwiebeln und Spcek vermischen und gut pfeffern.
    4. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Auflaufform einfetten.
    5. Die Hälfte der Speck-Zwiebelmischung in die Auflaufform geben. Kartoffeln in dicke Scheiben (ca. 1 cm) schneiden und in die Form legen, dann die restliche Zwiebelmischung darauf verteilen.
    6. Reblochon der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Mit der Schale nach oben in der Form verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen