Leckere Lasagne Bolognese

    Leckere Lasagne Bolognese

    (0)
    1Speichern
    1Stunde40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Rezept ist für eine 20 x 30 cm große Auflaufform bemessen. Lasagne ist zwar immer etwas aufwändig, aber schmeckt einfach auch immer!

    Lena Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 16 Lasagneplatten (ca. 300 g)
    • Butter für die Form
    • 200 g geriebener Käse
    • Für die Hackfleischsoße
    • 2 EL Olivenöl
    • 400 g gemischtes Hackfleisch
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 2 EL Mehl
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
    • ca. 100 g Stangensellerie, klein gewürfelt
    • 800 g geschälte Tomaten aus der Dose, klein geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • eine Prise Zucker
    • 1 Msp Zimt
    • Für die Bechamel
    • 50 g Butter, zerlassen
    • 50 g Mehl
    • 600-700 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch, Zwiebel und Knoblauch anbraten. Mit Mehl bestäuben und durchrühren. Tomatenmark zugeben und anrösten. Paprika und Staudensellerie zugeben. Dann Dosentomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zimt würzen und kräftig durchmischen. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Brühe oder Wasser angießen.
    2. Für die Béchamelsoße Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, dann das Mehl einrühren. Nach und nach die Milch angießen und fleißig rühren. Auf kleiner Flamme köcheln, bis eine nicht zu feste Béchamelsoße entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und immer wieder durchrühren.
    3. Auflaufform einbuttern und Backofen auf 190 C vorheizen.
    4. 1/5 der Béchamelsoße auf dem Boden der Form verteilen. Darauf eine Schicht rohe Lasagneplatten (4 Stück) legen, mit 1/3 der Hackfleischsosse bedecken, darauf 1/5 Béchamel, darauf 40 g geriebenen Käse streuen. Insgesamt 3 Schichten aus Nudeln, Hackfleisch, Béchamelsoße und geriebenem Käse bilden. Darauf als oberste Schicht Nudelplatten, restliches Fünftel Béchamel und restliche 80 g geriebenen Käse.
    5. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren 5-10 Minuten ruhen lassen. Dazu passt ein knackiger Salat mit Tomaten.

    Tipp

    Bei abgerundeten Auflaufformen von den Nudelplatten eine kleine Ecke abbrechen, damit die Form besser ausgelegt werden kann. Nudelplatten können auch mit einem Sägemesser angeritzt und zurechtgebrochen werden.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen