Gemüse Ratatouille

    1 Std. 10 Min.

    Ich liebe Ratatouille und könnte es jeden Tag essen, vorallem im Sommer, wenn das Gemüse richtig viel Geschmack hat.

    Lena

    Bayern, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 Karotten (ca. 200 g), in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 Aubergine (ca. 300 g), gewürfelt
    • 1 rote Paprika (ca. 200 g), gewürfelt
    • 1 Zucchini (ca. 300 g), gewürfelt
    • 3 Lauchzwiebeln (ca. 100 g), in Scheiben geschnitten
    • 1 Dose geschälte Tomaten (400 g), klein geschnitten
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • frisches Basilikum, gehackt
    • Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Karotten darin anbraten. Aubergine und Paprikaschote zugeben und ca. 5 Minuten mit anbraten. Dann Zucchini und Lauchzwiebeln zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Kleingeschnittene Dosentomaten mit dem Saft zugeben und alles kurz weiterdünsten. Abschmecken und zum Schluss in Streifen geschnittenes Basilikum und Schnittlauch darüberstreuen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen